Für alle über ADESA verkauften Fahrzeuge aus anderen Ländern als Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Italien müssen Sie das Fahrzeug an ein HUB liefern.

Nachdem Sie das Fahrzeug zugewiesen haben, erhalten Sie von ADESA eine E-Mail mit Informationen zur Rechnungsstellung und der Adresse des HUB in Ihrem Land.